Website wird gebacken

1980 - Jüngster Bäckermeister

Charly Grote in der Meisterschule

1980 „Jüngster Bäckermeister Deutschlands“

Investitionen und Wachstum

Auf Grund einer Sondergenehmigung beginnt Charly Grote mit der Meisterschule und kann sich 1980 nach bestandener Prüfung „Jüngster Bäckermeister Deutschlands“ nennen. Unter seiner Regie wächst die Bäckerei kontinu­ierlich. Er investiert zunächst viel Geld in die Backstube, um die Technik auf den neuesten Stand zu setzen. Auch der Verkauf wird nicht vernachlässigt.